Probespiel bei Wiener Philharmonikern gewonnen

Probespiel bei Wiener Philharmonikern gewonnen

13-07-2019
Unsere Klientin Andrea Götsch gewann das Probespiel des Staatsopernorchesters der Wiener Philharmoniker - Gratulation!
 

Gratulation an Andrea Götsch zum gewonnenen Probespiel des Staatsopernorchesters der Wiener Philharmoniker.
Als Vorbereitung auf das Probespiel hatte Severin von be more das Vergnügen mit ihr zusammenzuarbeiten: ich durfte sie auf die Stresssituation der Probespielperformance vorbereiten.

Andrea schreibt: „Allgemein ging es mir darum, ein intensiveres Körperbewusstsein zu entwickeln und festgelegte Muster von Verspannungen u. Ä. vor allem in Stress-Situationen ablegen zu können. Im Speziellen wollte ich es schaffen, mich im Probespiel so wohl wie möglich zu fühlen und mich nicht von angelernten Gewohnheiten blockieren zu lassen.“

In acht Sitzungen nahmen Andrea und Severin ihr Auftritts-Stress-Muster unter die Lupe und Andrea übte sich fleißig darin sich davon zu befreien. Dadurch konnte sie die negativen Auswirkungen von Lampenfieber minimieren und während ihrem Auftritt authentischer und konzentrierter sein als sonst:

„Aufregung war natürlich da, aber anders als sonst versuchte ich es nicht zu bekämpfen, zurückzuhalten oder zu blockieren, sondern akzeptierte es und ließ es ein Teil von mir sein. Unnötige Gedanken die Zuhörer/Jury betreffend beschäftigten mich diesmal kaum, ich war mit der Aufmerksamkeit bei mir und anstatt den Ton erzwingen zu wollen, versuchte ich nur ein angenehmes Spielgefühl zu entwickeln und dadurch dem Klang größte Flexibilität zu schenken.“

Wir freuen uns riesig für deinen Erfolg liebe Andrea!